Stadtmeisterschaft steht vor der Türe

Los geht's am Samstag ab 13.45 Uhr in der Kaiserhalle

Alle Jahre wieder.... Dieses Motto passte nicht nur hervorragend zur Weihnachtszeit, sondern auch zum Hallenfussball. Wie in jedem Jahr steht in der ersten Januarwoche die Stadtmeisterschaft an, auch in diesem Jahr ist natürlich die Fortuna wieder dabei.

 

Am 7. und 8. Januar kämpfen die Teams der Indestadt um den prestigeträchtigen Titel. Aufgrund eines Wasserschadens kann das Turnier auch in diesem Jahr nicht in der Sporthalle des Berufskollegs statt finden, sondern wird erneut in der Sporthalle Kaiserstraße ausgetragen. Der Ausrichter des Turniers ist in diesem Jahr der FC Rhenania Eschweiler, Veranstalter ist die Sparkasse Aachen. Die Schirmherrschaft wird auch in diesem Jahr von Bürgermeister und Ex-Fortuna-Trainer Rudi Bertram übernommen.

Die Fortuna eröffnet das Turnier im Rahmen des Eröffnungsspiels gegen die Eschweiler SG am Samstag um 13.45 Uhr. Die beiden weiteren Gruppenspiele absolviert die Quindi-Elf gegen Falke Bergrath (14.45 Uhr) und Germania Dürwiß (15.45 Uhr). Der Gruppenerste und der Gruppenzweite erreichen die Endrunde am Sonntag, die ab 13.30 Uhr beginnen wird.

 

Der komplette Spielplan steht in Kürze hier zum Download bereit.


D- und E-Jugend sind in die Saison gestartet

Interessierte sind immer zum Probetraining willkommen

Unsere neue E-Jugend
Unsere neue E-Jugend

Am Freitag starteten die neuen Jugendmann-schaften der Jahrgänge 2004 bis 2006 sowie des Jahrgangs 2007 in die neue Spielzeit. Im Hubert-Bündgens-Stadion wurden die ersten Trainingseinheiten absolviert und die Spieler haben die Gelegenheit, sich zum ersten Mal kennen zu lernen.

Die Informationsseiten zu unseren Jugend-mannschaften sind nun online und werden in den kommenden Tagen vervollständigt. Interessierte sind herzlich zum Probetraining eingeladen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Jugendleiter Julia Römer und Thomas Schepp gerne jederzeit zur Verfügung! Zu den Kontaktdaten gelangen sie hier.


Fortuna bekommt eigene Jugendabteilung

D-Jugend-Jahrgänge 2004-2006 suchen weiter Verstärkung!

E-Jugend-Jahrgang 2007 ebenfalls in Planung

Fortuna Weisweiler bekommt mit dem Beginn dieser Saison wieder eine eigene Jugendabteilung. Dem Vorstand ist es gelungen, nach großen Bemühungen neben den bereits bestehenden U17-Juniorinnen, auch weitere Jugendjahrgänge zu gewinnen.

Bereits sicher am Spielbetrieb teil nehmen wird die D-Jugend unter Trainer Dario Offenbroich. Dazu werden in den kommenden Tagen weitere Informationen bekannt gegeben.

 

Neue Jugendleitung

 

Die Jugendleitung übernehmen ab sofort Julia Römer und Thomas Schepp. Diese bleiben bis zur konstituierenden Jugendversammlung kommisarisch im Amt, stehen jedoch für eine reguläre Amtszeit zur Verfügung. Unterstützend steht bis dahin weiterhin die 2. Geschäftsführerin der Fortuna, Bettina Warncke, als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

E-Jugend-Mannschaft zusätzlich in Planung

 

Die Fortuna plant ebenfalls die Gründung einer E-Jugend-Mannschaft des Jahrgangs 2007. Weitere Informationen dazu werden ebenfalls in der nächsten Woche hier bekannt gegeben. 

 

Fortuna kündigt Kooperationsvertrag mit Jugendsport Wenau

 

Der bisherige Kooperationsvertrag mit Jugendsport Wenau wurde von Seiten der Fortuna gekündigt. Bisher wurden Anfragen bezüglich der Aufnahme neuer Jugendspieler an Wenau weitergeleitet, mit dem Auslauf des Vertrages endet diese Verfahrensweise. Der Vorstand der Fortuna bedankt sich bei Jugendsport Wenau für die konstruktive Zusammenarbeit in den letzten Jahren!

 

Weitere Informationen folgen innerhalb der kommenden Woche hier auf dieser Webseite. Sollten Sie schon jetzt Fragen diesbezüglich haben, so richten Sie diese bitte per Mail an geschaeftsfuehrung@fortunaweisweiler.de.